Archiv für den Monat Mai 2018

Leben

Einmal haben wir ein Plakat für die Bushaltestellen gemacht, als wir die kostenlos einhängen durften, wenn eine Bushaltestelle nicht gebucht war. Das von einem Praktikanten sehr toll entworfene und gemalte Plakat hieß: Lesen ist nicht leben, aber knapp daneben Advertisements

Menschenleben ohne Sinn, ohne Verstand

Natürlich lebe ich. (Die 75 ist ja noch nicht voll.)Das philosophische Staunen der Jeanne Hersch. Drecksack ist momentan mein Lieblingswort im Straßenverkehr ich wende es an ohne Ansehn der Person, ihres Standes, ihrer Herkunft. Der Hund erfährt davon nichts, er trabt munter gehörlos vor mir her. Das Alter ist kein Thema, der Alltag ist rauh. […]