Archiv für den Monat Oktober 2016

Antwort von abebooks

Sehr geehrte Frau Weihermüller-Curylo, vielen Dank für Ihre Nachricht. Bitte entschuldigen Sie die missverständliche Formulierung der E-Mail. Es ist in Ihrem Fall kein sofortiges Handeln erforderlich. Momentan können Sie jährlich ein Auftragsvolumen von bis zu 2.500 € über unseren externen Zahlungsdienstleister abwickeln. Nur wenn Sie im Begriff stehen dieses Auftragsvolumen zu überschreiten, besteht Handlungsbedarf. Falls […]

Abebooks/amazon/zvab Kapitalismus

Post an abebooks von mir: „Ich habe keine Ahnung wie das mit dem aktuellen Auftragsvolumen gemeint ist. Wenn ich erst 45% ausgeschöpft habe, warum dann jetzt erhöhen. Das tut man doch kurz bevor das Level erreicht ist, meine Verkäufe überschreiten doch das Auftragsvolumen gar nicht. Im übrigen weiß ich nicht wie sie auf die Zahl […]