Archiv für den Monat Dezember 2015

Zauberei

„Jawohl, dieser Titel steht im Regal. Hier.“ Unter 80000 Büchern nach dem  richtigen Buch greifen. Das macht Spaß. (Dafür hab ich auch gerne mal nur 2 Euro 30 in der Manteltasche und das Konto gibt auch nichts mehr her.) Dieses Jahr war ein gutes Jahr für meine Wenigkeit. Die Einsamkeit war nicht drückend und die […]

Weihnachten

Weihnachten ist eine düstere Jahreszeit. Die Tür ist geschlossen. Es ist kalt. Deswegen. (Der Blinddarm ist nun weg. Ein erster Teil ist also tot.) Abend früh seh ich einen hellen Stern. Nichts Besonderes. Kätzchen an den Bäumen für die Zukunft. Der Hund geht seinen Weg. Ich geh meinen. Buchkunden gehen vorbei. Nächstes Jahr….