Kategorie Uncategorized

Sterne

Wer es noch nicht gemerkt hat. Letzte Nacht waren so viele Sterne am Leverkusener Himmel zu sehen, wie schon sehr lange nicht mehr. (Weniger Autos, besonders abends und nachts, und weniger Flugzeuge.) Was bedeutet das? Das es geht und das es schnell Wirkung zeigt. Es müssen allerdings Philosphen regieren und der Verstand der dem Menschen […]

Offen

Liebe Leute. Wir haben offen. Für Freunde und Bekannt,e die einen privaten Besuch abstatten wollen. Für Leute, die Bücher als lebenswichtig ansehen. Für Infizierte mit spurensicherer Schutzkleidung. MfG Euer Zentral Antiquariat

KFZ in Leverkusen

Etwa 95 000 KFZ sind in Leverkusen angemeldet. Einwohner hat die Stadt etwa 160 000. Wie soll der Mensch den Ort finden, der zu ihm paßt. Es steht immer schon ein Auto dort. Und dazwischen trabt gleichmäßig der Hund und die Menschen machen einen Bogen um ihn. Verbannung. Die trockenen Blätter fallen. Übergangslos. In der […]

AFD

In mir wächst die Erkenntnis: Die AFD muß weg!

Göttingen

Zentral Antiquariats Lust

Meine Lieben, ich seh zwar nicht gut aus. (Vor dreißig Jahren war ich schön, müßt ihr wissen.) Aber das Interview zugunsten Leverkusens war gut. Deshalb soll es auf den blog. https://de-de.facebook.com/LUSTAUFLEVERKUSEN/videos/712258072519261/

Chr. Links Verlag

Abmahnwelle gegen „Völkische Landnahme“ Im Juni ist das Buch „Völkische Landnahme – Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos“ von Andrea Röpke und Andreas Speit im Ch. Links Verlag erschienen − seitdem hätten Autoren und Verlag zwölf Abmahnungen „aus rechten Kreisen“ erhalten, teilt der Verlag mit. Damit konnte bisher keine zweite Auflage gedruckt werden. 1 Kommentar/ekommentieren […]

Brief an meine Mutter

An diesem Ort, in diesem Raum sind wir. Nahezu von selbst. In dem ewigen Einerlei löst sich die Zeit auf. Wir sind also hier und zeitlos. Sind wir hier oder schon nicht mehr hier? Alkohol trinke ich schon gern. (Wenn auch nicht immer.) Allerdings gibt es keine Tabletten oder andere Drogen, die ich zu mir […]

Philosophie und Bild

Vorhin Jeanne Hersch youtube Film wieder gehört und gesehen. (Aus Korsika.)“ Ohne sich Mühe zu geben zu verstehen, können wir nicht frei sein.“ Zitat Jeanne Hersch. (Allerdings kann Einsamkeit über dem Denken schweben und vom Verstehen abhalten. Sie drängt sich immer wieder in den Vordergrund, suggerierend: du bist allein und es ist zwecklos… Das war […]

Letzte Lesung

Liebe Leute (wie H. St. immer zu sagen pflegt) Meine letzte Lesung war eine wirklich gemütliche und witzige Lesung. Gestanden hat nur die Gudrun. Ich weiß noch nicht warum. Alle waren mittendrin. Von ziemlich jung bis ziemlich alt waren die Leser. (Zuhörer.) Den Sekt hab ich vergessen auszuschenken und so sind drei Flaschen übrig geblieben. […]