Archiv für den Monat September 2019

Brief an meine Mutter

An diesem Ort, in diesem Raum sind wir. Nahezu von selbst. In dem ewigen Einerlei löst sich die Zeit auf. Wir sind also hier und zeitlos. Sind wir hier oder schon nicht mehr hier? Alkohol trinke ich schon gern. (Wenn auch nicht immer.) Allerdings gibt es keine Tabletten oder andere Drogen, die ich zu mir […]