Zweig

Wie gesagt hat Stefan Zweig auch Sexualität und Schule beschrieben. (Die Welt von gestern.) Er ist 1881 geboren. In der heute rückzüglichen Gesellschaft Europas, zu Recht Angst habend vor autoritären und repressiven Traditionen, weil sie ihnen selbst zuneigt ist, ist seine, Zweigs,freie normunabhängige Sexualität wichtiger als Argument als der Inhalt und die Form der Schriften des Stefan Zweig.

Genau, auch heute ist Pazifismus und Antiimperialismus, das Interesse an Völkern und ihren Gemeinsamkeiten beachtenswert. Wer als junger Mensch kein Anarchist ist und als alter Mensch kein Pazifist und Vermittler sein will, der liegt falsch.

Ich habe ein Schaufenster mit Stefan Zweig gestaltet. Er sollte gelesen werden.

Der Hund ist weiterhin klasse. C.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: