Leverkusen du schöne Stadt

Ein Herr aus Leipzig. Schwer bepackt, kam extra noch mal in die Lichstraße um das Antiquariat zu besuchen. (Er hatte abends die Schaufenster gesehen.) Er blieb lange. Und fand auch Bücher für sich. Schließlich  fanden wir noch zwei, die er sehr gut gebrauchen konnte. (Für eine Ausstellung, die anstand.) Am Ende gab er mir die Hand und sagte, als er  nach Leverkusen mußte, dachte er, schon wieder in diese schreckliche Stadt. Jetzt hätte er das Zentral Antiquariat entdeckt und fände, es wäre eine schöne Stadt. (Was für ein Lob!!! Gell ihr Stadtmütter und väter). C.

Ps.: Der Hund tut derweil seine Pflicht und paßt auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: