Unsichtbar aber Komitee

„Sie fordern einen Kommunismus, der als »ergebnisoffener« Prozess die Bildung von Kommunen sowie die Restrukturierung der Ökonomie in kleine, lokale Einheiten vorsieht und plädieren für eine anonyme Position der Unsichtbarkeit“. Eigentlich nichts Neues.
Wir Autisten ziehen uns im Winter warm an. Wir wollen keine anonyme Wirklichkeit, wir müssen. Eigentlich wollten wir uns in die Augen schaun und nicht kotzen, wenn wir ein Haar in der Suppe finden. Die Gewalt, die ausgeführt wird gegen Pflanzen, Tiere, Menschen, täglich, ist übervoll. (Ob du Marx, Hegel, Kafka, Göthe zitierst, es sind nicht deine Worte.) Woher kommen deine Gedanken ? Religion sollte überholt sein, (Charb denkt so. Ich auch.) C.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: