So heftig fliegen die Blätter, der Sommer muß vorbei sein.

Die Lesung, gesprochen und geatmet von Ingeborg Semmelroth und bebildert von Claudia Füger, hat Gefallen gefunden. Vielleicht wurden einige Gedanken über das Leben gemacht. Von den jungen Leuten nur eine Spur……

Im Spendentrog landete Geld.

Die Alten sagen: Bescheiden bleiben, nicht alles umstoßen. Zerbrochen ist zerbrochen.

Wie Brecht mit Vernunft und Spitzbübigkeit agieren? Zerschlagen wolln wir nur die Anderen?  Zerbrochen ist zerbrochen.

ein Kommentar

  1. wenn wir die nüsse und die eier nicht zerbrechen, dann wird wohl nix mit dem leckeren nusskuchen.
    und wenn wir das brot nicht anbrechen, wird es vertrocknen.
    nach dem gewaltsamen aufbrechen der melone ernte und geniesse die früchte des kampfes !
    was soll ich nur machen, klagt der töpfer, alle haben nun geschirr und passen viel zu gut auf, ja nichts zu zerdöppern.
    du hast gut reden, sagt der tischler, schon lange gibt es für jeden menschen, der drauf sitzen will, einen stuhl oder gar mehrere zur auswahl, ich hab schon ewig keinen mehr gebaut.
    die armut muss weiterhin bekämpft werden, so sagen sie uns schon seit vielen, vielen jahren, und die dummheit auch . doch beide nehmen zu !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: