Antiquariats Dialog

Hab tatsächlich keine Luchterhandausgabe. Seit zwei Wochen finanzielle
Düsterkeit. Antiquariate halten im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts
ist ein Kampf gegen das Aussterben einer Art. Wenn dann überhaupt keiner
mehr reinkommt und nach Tretjakow oder Kazimierz Brandys fragt wirds
traurig.  Wählst Du die Linke oder die grauen Panther? Hast Du immer noch
denselben Pullover an?

welchen pullover meinst du ?  ich habe an : ein bedrucktes weisses t-shirt
 mit dem spruch „das elend hat viele gesichter – wie gefällt Ihnen meins
?“, darüber noch ein altes langes arbeiterhemd mit langen ärmeln, von
dieser blauen sorte mit dünnen weissen streifen.  dann kommt etwas tiefer
nun eine unterhose, die von meiner freundin glaub ich mal als dreierpack
bei tchibo gekauft wurde, darüber eine abgeschnittene hose graues dünnes
leinen bis zur mitte der oberschenkel  und dann flipflops an den füssen,
ich meine ich hab sie für 1 euro bei lidl gekauft.  bei netto traf ich
neulich den typen vom persischen buchladen, er klagte auch, dass bücher
immer schlechter gehen.  das gilt aber nicht nur für bücher. der gesamte
einzelhandel klagt. die leute bestellen immer mehr und lassen sich die
sachen in die wohnung schicken. bloss keinen schritg mehr vor die tür tun,
 der nichtabsolut notwendig ist. nun sollte man meinen, dass die
transportdienste  die waren zuverlässig zu den kunden bringen. denkste !
die schlamperei bei der post und ihresgleichen  wird immer mehr, die haben
 noch nicht begriffen, dass sie mehr leute einstellen müssen und möglichst
 nicht nur trottel. gerade die büchersendungen dauern ne halbe ewigkeit.
wenn du googlest ubu bochum, ann solltest du zwei bilder von mir bei
google sehen können, eins vom laden und eins , wo du vielleicht den
bewussten pullover siehst. beachte die brusttasche des kittels : the
doctor is in. psychiatric help 5 cents. ich wähl die linke, will aber auf
keinen fall, dass sie an irgendwelcher  regierung teilnehmen. die sollen
nur weiter motzend im parlament sitzen. willst du nun auch unter meine
wäsche  oder begnügst du dich mit der  fassade ? kopf hoch, c , wir
aussterbenden antiquare gehen aufrecht zur guillotine !

nimm noch booklooker dazu. es gibt leute, die stehen auf booklooker, weil
es im ruf steht, billigere bücher anzubieten. amazon willst du ja nicht.
da ist was dran an dem spruch, aber die einsamkeit zu kultivieren billige
ich nicht. aber ein alleinsein, ein für-mich-sein  brauch ich auch immer
wieder, um mich von den anstrengungen mit den mitmenschen zu erholen. aber
 das ist was anderes als einsamkeit.
Ciao Wolfgang. C.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: